zur Navigation zum Inhalt

Redaktionell

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Öffnungszeiten

Montag-Mittwoch
9.00-12.15
13.30-18.15
Donnerstag/Freitag 9.00-12.15
13.30-20.00
Samstag 9.00-16.00

24.12.2018  haben wir geschlossen

31.12.2018      9.00-12.15

Ihr Wohnland Hauber Team

zurück zur Übersicht

Zitronenhühnchen

Urlaubsküche

Zutaten für ca. 4 Portionen:

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 Hähnchenkeulen, entbeint
  • 4 Zweige Rosmarin
  • ½ Bund Thymian
  • ½-1 rote Pfefferschote
  • 1 junge Knoblauchknolle
  • ½ unbehandelte Zitrone
  • 12 schwarze Oliven, ohne Stein
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • 40 g Mandelstifte
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml Hühnerbrühe
  • 150 g Quark
  • Pfeffer aus der Mühle
  1. Hähnchenteile halbieren. Rosmarin und Thymian hacken. Pfefferschote in feine Ringe schneiden. Knoblauch im Ganzen halbieren. Zitrone in Scheiben schneiden. Alles mit Oliven und Olivenöl mischen. Kräftig salzen. 
  2. Das marinierte Fleisch mit allen Zutaten auf einem großen Stück Alufolie verteilen. Die Seiten einschlagen und das Päckchen gut verschließen. Mandeln rösten und abkühlen. Petersilie grob zerkleinern. Beides mit Knoblauchzehe, Brühe und Quark pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 
  3. Das Hähnchenpaket auf dem Grill von jeder Seite 10-15 Minuten garen. Mit der Sauce anrichten und servieren. 

Interliving Sofa Serie 4150 – Eckkombination

silberfarbener Flachgewebebezug 635...

2.799,- EUR