zur Navigation zum Inhalt

Redaktionell

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Öffnungszeiten

Montag-Mittwoch
9.00-12.15
13.30-18.15
Donnerstag/Freitag 9.00-12.15
13.30-20.00
Samstag 9.00-16.00

24.12.2018  haben wir geschlossen

31.12.2018      9.00-12.15

Ihr Wohnland Hauber Team

zurück zur Übersicht

Winterlicher Salat

Genuss-Momente im Januar

Anzahl Portionen: 4

Zutaten:

  • 1 Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 2 Birnen
  • 50 g Walnüsse
  • Salz
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1/4 TL Fenchelsamen
  • 3 EL Honig
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Walnussöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 rote Chilischote
  • 150 g Rucola
  • 125 g Ricotta
  1. Sternanis und die Zimtstange mit ausreichend Wasser aufkochen lassen. Die Birnen vierteln, entkernen und dazugeben. Zugedeckt ca. 12 Minuten dünsten.
  2. Die Nüsse mit Salz, Chiliflocken und Fenchelsamen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Honig zufügen und etwas kochen lassen. Auf ein Backpapier geben und abkühlen lassen. 
  3. Sonnenblumenöl mit Walnussöl und Zitronensaft verrühren. Die Chilischote putzen, entkernen, waschen, trocknen und fein hacken. Zum Dressing geben. 
  4. Rucola putzen, waschen, trocknen und auf Teller verteilen. Die Birnen darauf geben und den Ricotta darüber bröckeln. Mit dem Dressing beträufeln und die Nüsse darüber zerbröckeln. 

Relaxsessel Medium - Polstermöbel

schwarzes Leder Soleda Split 441 & ...

1.299,- EUR