zur Navigation zum Inhalt

Redaktionell

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Öffnungszeiten

Montag-Mittwoch
9.00-12.15
13.30-18.15
Donnerstag/Freitag 9.00-12.15
13.30-20.00
Samstag 9.00-16.00

24.12.2018  haben wir geschlossen

31.12.2018      9.00-12.15

Ihr Wohnland Hauber Team

zurück zur Übersicht

Roastbeef mit Eiersauce

Frohe Ostern

Zutaten für 5 Personen:

  • 800 g Roastbeef
  • 50 g Butterschmalz
  • 30 g Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Thymian
  • 3 Eier, gekocht, geschält
  • 50 g frische Schalotten
  • 150 g Ketchup
  • 20 g Senf, grob
  • 1/2 Bund frische glatte Petersilie
  • 10 TK-Bohnenröllchen im Speckmantel
  • 800 g TK-Rosmarinkartoffeln
  • Salz, Pfeffer
  1. Roastbeef mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Butterschmalz erhitzen. Fleisch mit Knoblauchzehen und Thymian anbraten und auf einen Rost setzen. Ofen auf 80° C vorheizen. Fleisch ca. 2,5 Stunden garen bis die Kerntemperatur ca. 56° C beträgt und das Fleisch medium ist. 
  2. Eier und Schalotten fein hacken und in eine Schüssel geben. Ketchup, Senf und gehackte Petersilie zugeben und verrühren. Sauce mit Pfeffer würzen und ca. 2 Std. gekühlt ziehen lassen. 
  3. TK Bohnenröllchen im Speckmantel und TK Rosmarinkartoffeln nach Anweisung regenerieren. Roastbeef aufschneiden und mit Eiersauce, Speckbohnen und Kartoffeln servieren. 

Esstisch

gekälkte Eiche – ca. 180 x 90 cm

599,- EUR


 
Frisch in den Sommer

Polster von Terrassenmöbeln säubern

mehr erfahren