zur Navigation zum Inhalt

Redaktionell

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Öffnungszeiten

Montag-Mittwoch
9.00-12.15
13.30-18.15
Donnerstag/Freitag 9.00-12.15
13.30-20.00
Samstag 9.00-16.00

24.12.2018  haben wir geschlossen

31.12.2018      9.00-12.15

Ihr Wohnland Hauber Team

zurück zur Übersicht

Lachsröllchen mit Frischkäse-Füllung

Einfach und doch edel

Anzahl Portionen: 4

  • 1 Bund Schnittlauch   
  • 100 g Frischkäse   
  • 1 TL Sahne-Meerrettich   
  • Salz   
  • Pfeffer aus der Mühle   
  • Zucker   
  • Zitronensaft   
  • 150 g Räucherlachs, in Scheiben   
  • 100 g Rauke   
  • 1 TL grober Senf   
  • 1/2 Bund Dill   
  • 2 EL Essig   
  • 2 EL Walnussöl   
  • 1 Tomate, in Würfeln   
  • 1 gelbe Paprika, in Würfeln   
  • 2 EL Pinienkerne, geröstet

Schnittlauch waschen, trocknen und in feine Ringe schneiden. Die Schnittlauchröllchen mit Frischkäse und Meerrettich verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. 2. Die Lachsscheiben überlappend auf ein Stück Frischhaltefolie auslegen. Mit der Creme bestreichen und von der Längsseite her fest aufrollen. Ca. 20 Minuten ins Tiefkühlfach legen. 3. Rauke putzen, waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Dill waschen, trocknen und fein hacken. Den Essig mit Salz, Pfeffer, Senf und Dill mischen. Das Öl unter Rühren dazugeben. 4. Das Dressing mit der Rauke, Tomaten und Paprika mischen und auf Teller verteilen. Die Lachsrolle in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Mit Pinienkernen garniert servieren. Dazu passen geröstete Toastecken.

870,- EUR


 
Radurlaub mit Kindern

Abenteuer mit der Familie

mehr erfahren