zur Navigation zum Inhalt

Redaktionell

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Öffnungszeiten

Montag-Mittwoch
9.00-12.15
13.30-18.15
Donnerstag/Freitag 9.00-12.15
13.30-20.00
Samstag 9.00-16.00

24.12.2018  haben wir geschlossen

31.12.2018      9.00-12.15

Ihr Wohnland Hauber Team

zurück zur Übersicht

Frühlingssalat mit Hähnchenbrustfilet

Fit für den Frühling

Zutaten für 1 Portion:

  • 100 g Baby Römersalat 
  • 50 g Lauchzwiebeln 
  • 75 g Radieschen 
  • 2 EL heller Balsamico 
  • ¼ TL mittelscharfer Senf 
  • Salz 
  • Pfeffer aus der Mühle 
  • Zucker 
  • 1 TL und 2 g Öl 
  • 1 Hähnchenbrustfilet, 125 g 
  • 2 Zweige Petersilie
     
1. Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Den Essig mit Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.

2. 1 TL Öl unter Rühren zufügen. Den Salat mit Lauchzwiebeln und Radieschen mischen. Mit der Vinaigrette begießen. Fleisch waschen und trocknen. Eine Pfanne mit Öl ausstreichen und erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 5-7 Minuten braten.

3. Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. In der Petersilie wenden und aufschneiden. Salat und Fleisch anrichten.

Pro Portion ca. 230 kcal, 31 g E, 9 g F, 7 g KH

35 Minuten