zur Navigation zum Inhalt

Redaktionell

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Öffnungszeiten

Montag-Mittwoch
9.00-12.15
13.30-18.15
Donnerstag/Freitag 9.00-12.15
13.30-20.00
Samstag 9.00-16.00

24.12.2018  haben wir geschlossen

31.12.2018      9.00-12.15

Ihr Wohnland Hauber Team

zurück zur Übersicht

Erdbeer-Kokos-Torte

Erdbeerzeit

Zutaten für ca. 8 Stücke:
  • 50 g Cornflakes 
  • 30–40 g Butter
  • 50 g weiße Kuvertüre 
  • 40 g Kokosraspel 
  • Salz
  • 5 Blatt Gelatine
  • 200 ml Schlagsahne
  • 380 g Magerquark
  • 70 g Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 60 ml Kokosmilch
  • 500 g Erdbeeren

1. Cornflakes grob zerkleinern. Die Butter mit der Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen. Cornflakes mit Kuvertüre, 20 g Kokosraspeln und soviel flüssiger Butter mischen, dass sich eine kompakte Masse ergibt. Mit einer Prise Salz abschmecken. Die Masse auf dem Boden der mit Backpapier ausgelegten Springform (18 cm Durchmesser) verteilen, andrücken und kalt stellen.

2. 350 g Erdbeeren putzen, klein schneiden und auf dem Cornflakesboden verteilen. Die Gelatine nach Packungsaufschrift in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen und kalt stellen. 

3. 3 EL Quark mit Puder- und Vanillezucker, Zitronenschale und - saft glatt rühren. Die Kokosmilch erhitzen, die ausgedrückte Gelatine darin auflösen, mit dem Quarkmix verrühren, dann alles unter den restlichen Quark rühren und kalt stellen. 

4. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, Schlagsahne unterheben und erneut kalt stellen. Dabei etwas Abstand zum Formrand lassen Die Quarkmasse darüber verteilen und glatt streichen. Die Torte für mind. 2 Stunden abgedeckt kalt stellen.

5. Restliche Erdbeeren putzen und ggf halbieren oder vierteln, mit 20 g Kokosraspeln vermischen. Die Torte aus der Form lösen. Mit den Kokos-Erdbeeren garnieren.

Interliving Matratzen Serie 1906

Komfortschaum, Härtegrad 2 – ca. 16...

899,- EUR


 
Butter oder Margarine?

<div>Ein Vergleich</div> <div> </di...

mehr erfahren