zur Navigation zum Inhalt

Redaktionell

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Öffnungszeiten

Montag-Mittwoch
9.00-12.15
13.30-18.15
Donnerstag/Freitag 9.00-12.15
13.30-20.00
Samstag 9.00-16.00

24.12.2018  haben wir geschlossen

31.12.2018      9.00-12.15

Ihr Wohnland Hauber Team

zurück zur Übersicht

Frittata Körbchen

Snack, schnell gemacht

Zutaten für 12 Stück:

  • 150 g Spaghetti
  • 15 g eingelegter Ingwer
  • 75 g Zuckerschoten
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 125 g Champignons
  • 3 EL Öl
  • 6 Eier
  • 100 g Sahne
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Kresse
  • 6 Scheiben durchwachsener Speck
  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Abgießen und gut abtropfen lassen. Ingwer abtropfen lassen und fein schneiden. Zuckerschoten und Lauchzwiebeln putzen, waschen, trocknen und fein schneiden.
  2. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Champignons putzen, in Streifen schneiden und in Öl anbraten. Lauchzwiebeln, Zuckerschoten und Ingwer zufügen und kurz mitgaren. Nudeln grob zerschneiden und mit untermengen.
  3. Die Mulden einer Muffinform einfetten. Nudelmischung einfüllen. Eier mit Sahne, Salz und Pfeffer verrühren. Auf die Mulden verteilen und auf der mittleren Einschubleiste ca. 30 Minuten backen. Heraus nehmen und auskühlen lassen. Kresse waschen und trocknen. Speck halbieren und kross ausbacken. Zum Servieren zusammen mit der Kresse auf die Törtchen geben.

VOGLAUER V-Organo Sekretär

Wildeichefurnier – ca. 112 x 116 cm

2.499,- EUR


 
Radurlaub mit Kindern

Abenteuer mit der Familie

mehr erfahren